fbpx

KISS Spirit Sidewinder Rebreather Ausbildung

KISS SPIRIT SIDEWINDER

Auf dem Tauchmarkt ist ein neuer Close Circuit Rebreather der amerikanischen Firma KISS REBRETHERS erschienen. Das Gerät ist hauptsächlich, aber nicht ausschließlich Sympathisanten der Sidemount-Konfiguration gewidmet und verdient Aufmerksamkeit. Es wurde von Mike Young, Mitinhaber und Konstrukteur von KISS Rebreathers entwickelt, der auf der Grundlage seiner zuvor bewährten und zuverlässigen Konstruktionslösungen ein völlig neues Konzept erstellt - den Close Circut Rebreather SPIRIT SIDEWINDER.

Der KISS SIDEWINDER ist mit zwei Atemkalkbehältern ausgestattet. Der rechte Kopf ist mit Schlauchanschlüssen ausgestattet,  Sauerstoff, Diluent sowie ein automatisches Diluent (ADV). Der linke Kopf enthält drei Sauerstoffsensoren mit einem Kabel zum Anschluss eines PPO2-Messgeräts und eines Überdruckventils. Bei dem Gerät sitzt die Gegenlunge zwischen dem Rücken des Tauchers und dem Sidemount-Harness, welcher die Scrubber-Tanks verbindet.

Das ausgeatmete Gas gelangt durch das Ein-Wege Ventiel zum rechten Atemkalkbehälter (Ausatmungsseite), wo Sauerstoff durch eine kleine Öffnung injiziert wird, und bei Bedarf Diluent über das automatische Diluent-Ventil oder noch mehr Sauerstoff über das manuelle Zufuhrventil zugegeben wird. Anschließend bewegt sich das Gas durch den rechten Atemkalkbehälter, wo es zum ersten Mal von Kohlendioxid gereinigt und in die Gegenlunge eingespritzt wird. Beim Einatmen strömt das Gas von der Gegenlunge zum linken Atemkalkbehälter (Einatmungsseite), wo zum zweiten Mal Kohlendioxid entfernt wird. Bevor das Gas die Lunge des Tauchers erreicht, liefern drei Sauerstoffsensoren Daten zum aktuellen PPO2-Spiegel.

KISS Spirit Sidewinder enthält:

  • 1 Atemkalk-Kopf mit Anschlüssen für O2 und Diluent
  • 1 Atemkalk-Kopf mit Anschlüssen für Elektronik:
  • 2 Atemkalkbehälter mit Aufsatzsieb und in schwarzer Pulverbeschichtung
  • 1 manual add valve (MAV)Set welches enthält: 1 MAV & Filter, 2 Sauerstoff- Schläuche
  • 1 KISS DSV.
  • Zubehör für den Diluent Tank
  • 1 custom Gegenlungen mit Zubehör.
  • 1 Sauerstoff erste Stufe mit installiertem Delrin-Stecker und OPV.
  • 2, Atemschläuche mit quick connect
  • 1 USB-Stick mit Handbüchern
  • 1 Montageplatte

nicht inclusieve: 

  • O2 Tank
  • Diluent/bailout Tank and erste/zweite Stufe.
  • PPO2 display/computer.
  • Manometer
  • 3 K‐22D sensors.
  • Sidemount harness ‐ Der Sidewinder funktioniert mit den meisten sidemount harnesse. Die Sidemount-harness von Dive Rite & Hollis wurden getestet und funktionieren bekanntermaßen gut.

Verfügbare Upgrades:

  • Fischer cable für zweiten display port ($390)
  • HUD zum zweiten display port ($1080)
  • Shearwater NERD ($2,500)
  • Shearwater Petrel ‐ PPO2 mode only ($600) *Note: upgradable zu einem kompletten Petrel möglich
  • Shearwater Petrel Tauch-computer ($1,495)
  • schwarze Pulverbeschichtung mit Isolierung  ($350)
  • K‐22D O2 sensors, Mindest Order ist 3 ($109 per sensor)

Angebotene Kurse für den Kiss Spirit Sidewinder Rebreather:

Rebreather Experience€ 120,00  TDI CCR Air Diluent Diver€ 1.000,00  TDI CCR Air Diluent Deco Procedures Diver€ 1.100,00  TDI CCR Helitrox Deco Procedures Diver€ 1.200,00  TDI CCR Mixed Gas Diver€ 1.000,00  TDI CCR Advanced Mixed Gas Diver€ 1.100,00  TDI CCR Technical Cross-Overs and Upgrades€ varies